Natürlicher Immun-Boost: Jetzt Abwehrkräfte stärken!

Warum Sie nur 30 Sekunden pro Tag von einem starken Immunsystem trennen!

Leiden Sie unter Haarausfall, Allergien, Konzentrationsstörungen oder sind Sie häufig müde und erschöpft? Auch das können die Symptome eines geschwächten Immunsystems sein! Für alle die jetzt Ihr körpereigenes Abwehrsystem unterstützen wollen – es gibt eine 100 % natürliche Lösung!

Wann handeln? Machen Sie den Test!

Trifft eine oder treffen mehrere Aussagen auf Sie zu, sollten Sie nicht zögern und Ihr Immunsystem stärken!

  • Sie haben häufig mit Erkältungen zu kämpfen

  • bei Ihnen kommt Schlaf häufig zu kurz oder Sie schlafen schlecht

  • bei Ihnen stehen täglich keine 4 bis 5 große Portionen Gemüse und Obst auf dem Speiseplan

  • Sie sind Raucher

  • Ihr Stresslevel war oder ist hoch

  • Bewegung an der frischen Luft kommt derzeit zu kurz

  • Verstopfung, Durchfall, Blähbauch, Reizdarm: Ihr Bauchgefühl war schon einmal besser

  • Sie nehmen Medikamente ein (beispielsweise Schilddrüsenmedikamente oder Cholesterinsenker)

Gesund mit System: Die zwei wichtigsten Faktoren aus der Natur!

Etwa 80 % unseres Immunsystems befinden sich im Darm. In der Schleimhaut unseres Dickdarms werden Krankheitserreger eliminiert.

Damit unsere körpereigene Abwehr gezielt unterstützt wird, braucht es zwei ineinandergreifende Komponenten:

1. Aufbau und Erhalt der Säure-Basen-Balance: 

Nur in diesem Milieu fühlen sich die nützlichen Darmbakterien wohl und sind nicht mit der Aufgabe beschäftigt Säuren abzubauen, sondern Krankheitserreger zu bekämpfen und unser Immunsystem stark und fit zu halten.

 

2. Probiotische Helfer:

Schleimhautbarriere des Darms aufbauen, Wachstum schädlicher Bakterien hemmen, Immunantwort verbessern und Entzündungsreaktionen schneller abklingen lassen – nur vier Vorteile unserer Probiotika-Komposition.

Jetzt Immunsystem stärken und zusätzlich von folgendem profitieren:

  • Bye, bye Verstopfung, Durchfall, Blähbauch, Reizdarm – Ihr Bauchgefühl ist wieder in Balance!

  • Sie fühlen sich fitter und belastbarer

  • versteckte Dick- und Krankmacher werden beseitigt: Ist Ihre Säure-Basen-Balance und Ihre Darmflora im Gleichgewicht, können Sie jedes Gesundheitsziel erreichen

  • Ihr Stoffwechsel optimiert sich: Ist unser Säure-Basen-Haushalt im Gleichgewicht, arbeitet unser Metabolismus am effektivsten

Unsere Naturhelden in komprimierter Form und höchster Wirksamkeit!

100 % natürlich | höchste Bioverfügbarkeit | Komponentenwirksamkeit unabhängig bestätigt*

Wer, wie, warum: Transparenz ist uns wichtig. Auf diese Art und Weise sind die Komponenten unseres Immunboost-Sets zur Unterstützung Ihrer körpereigenen Abwehr im Einsatz:

BASICO – Das ist drin:

  • 100 % Lithothamnium Rotalge für einen ausgeglichenen Säure-Basen-Haushalt

  • 30 % reines Calcium und ein Calciumcarbonatgehalt von über 80 % sind auch aktiv gegen optische  Symptome eines schwachen Immunsystems wie: trockene Haut, Haarausfall, brüchige Nägel

  • Ausgleichend bei Erschöpfungszuständen: um erhöhter Säuren-Bildung vorzubeugen

  • Hilfreich gegen Verdauungsstörungen wie Durchfall: Schutz gesundheitsfördernder Darmbakterien

JUNGBRUNNEN RESTART LIQUID – Das ist drin:

  • Schädliche Bakterien hemmen, Schutzbarriere der Darmschleimhaut aufbauen, Immunantwort aktivieren und Entzündungsprozesse stoppen: das können unsere 8 ausgewählten mikroorganische Probiotika-Kulturen

  • Ausgewählte Kräuter für ein gesunden Magen-Darm-Trakt: Süßholzwurzel, Anis, Basilikum, Bockshornkleesamen, Brennnessel, Dill, echter Engelwurz, Fenchel, Holunder, Ingwer, Kerbel, Oregano, Petersilie, Pfefferminze, römische Kamille, Rosmarin, Salbei, Thymian, Wacholder

  • Johannisbeere, Aronia und Blaubeere: Wachstumsförderung von Milchsäurebakterien, die das Immunsystem unterstützen

Echte Menschen, echte Ergebnisse!

„Meine Verdauung wurde deutlich besser und auch insgesamt hat sich mein Wohlbefinden gesteigert. Es ist schon erstaunlich was ein gezieltes Bewegungsprogramm, die Jungbrunnen-Zellkur und ein paar kleine Änderungen in der Ernährung bewirken können.”

Carmen Lutz

Während der Zeit, in der Zott aufgrund der Corona Maßnahmen nicht öffnen durfte, musste und wollte ich nicht auf meine Vitalstoffe verzichten und habe sie mir im Club abgeholt. Sie tun mir einfach gut und ich fühle mich viel fitter damit.”

Dirk Braune

Säure-Basen-Haushalt, ausgeglichene Ernährung, erhöhte Beweglichkeit und entspannte Wellness entwickelten sich für mich zur Säule meiner Gesundheit und ich bin dadurch noch fitter und vitaler geworden.”

Heiderose Maaß

Starten Sie heute in ein neues Lebensgefühl – das haben Sie sich verdient!

Jetzt profitieren und 20% sparen!

Superfood-Bundle

Normalpreis:

54,80 €

Aktionspreis:

43,90 €

Häufige Fragen – unsere Antworten.

Muss ich während der Anwendung auf etwas verzichten?

Prinzipiell nicht. Es lohnt sich aber einen Blick auf die Einkaufsliste zu werfen und das ein oder andere Lebensmittel zu ersetzen. So kommen Sie noch schneller ans Ziel. Genau aus diesem Grund schenken wir Ihnen den Einkaufsratgeber „Säure-Basen-Balance“ und unsere Genuss-Smoothie-Rezepte on top.

Wann bemerke und sehe ich erste Ergebnisse?

In der Regel bemerken unsere Kunden bereits nach einem Monat einen spürbaren Unterschied. Hierbei ist es selbstverständlich, je nach Ausgangslage der Übersäuerung, ein individueller Prozess. Spätestens nach 2 bis 3 Monaten setzt in jedem Fall eine Verbesserung der Übersäuerungs-Symptome ein.

Wie nehme ich das Immun-Set ein?

Achten Sie auf eine regelmäßige und gleichmäßige Einnahme mit genügend Flüssigkeit. Der Tages-Einnahme-Rhythmus „Morgens/mittags/abends“ hat sich für eine gleichförmige Vitalstoffabgabe bewährt.

 

* https://www.medizin.uni-tuebingen.de/de/das-klinikum/pressemeldungen/meldung/163 ; [1] Cui, Yanhua et al. “New Insights into Various Production Characteristics of Streptococcus thermophilus Strains” International journal of molecular sciences vol. 17,10 1701. 12 Oct. 2016

Guillermo Marcial, Jutta Messing, Bianca Menchicchi, Francisco M. Goycoolea, Gerhard Faller, Font de Valdez Graciela, Andreas Hensel, Effects of polysaccharide isolated from Streptococcus thermophilus CRL1190 on human gastric epithelial cells, International Journal of Biological Macromolecules, Volume 62, 2013, Pages 217-224, ISSN 0141-8130.

Ogita, Tasuku et al. “Streptococcus thermophilus ST28 ameliorates colitis in mice partially by suppression of inflammatory Th17 cells” Journal of biomedicine & biotechnology vol. 2011 (2011): 378417.